Das Goldlexikon

Navigation
Home
Gold A bis Z
Kontakt
Impressum

Das Goldlexikon
Gold- das Göttliche Metall

Jeder, der schon einmal eine echte Goldmünze oder sogar einen Barren in der Hand gehalten hat, dürfte sich der Faszination dieses Metalls nicht entziehen können.

Kein Wunder, daß seit grauer Vorzeit das Gold mit dem Göttlichen, mit der Sonne identifiziert wird.

Sein unvergänglicher Glanz, seine Schwere, seine Seltenheit machten es schon sehr früh zu einem begehrten Stoff und besonders Stammesfürsten, Könige und wohlhabende Personen schmückten sich mit seinen einzigartigen Eigenschaften.

Diese Sonderstellung hat Gold über alle Jahrtausende behalten, unbeeindruckt von den Strömungen der Mode.

Auch heute gilt das Gold als besonders wertvoll, kann doch nur Gold eine jahrtausende lang währende Geschichte als Geld und Wertspeicher vorweisen.

Besonders in Zeiten wirtschaftlicher Krisen wenden sich Anleger dem Gold zu, um die Früchte Ihrer Arbeit zu konservieren.

Rund um das Gold gibt es eine vielzahl von interessanten Dingen zu entdecken, sowohl historische Details als auch Facetten unserer Neuzeit.

Diese Seite stellt alphabetisch eine kleine Auswahl dieser Themen dar und kann dem interessierten Anleger hoffentlich die Faszination Gold etwas näher bringen.

Anzeige
Zugriffe:43306